Tel.: 02053 / 2162 Ihre Naturfleischerei in Velbert

Neulandverband

Neuland bietet sehr viele ökölogische Vorteile und beim Tierschutz übertreffen die Neuland-Richtlinien sogar die Öko-Verbände bzw. die des neuen Öko-Siegels.

Hinter Neuland stehen fünf große gesellschaftliche Organisationen:

- Deutscher Tierschutzbund
- Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND)
- Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft
- Verbraucherinitiative
- Bundeskongress entwicklungspolitischer Aktionsgruppen

Diese Trägerorganisationen haben Neuland 1990 gegründet und haben ihre jeweiligen Forderungen eingebracht. Entsprechend ist ein Qualitätsfleischprogramm entstanden, das in den Bereichen Tierschutz, Umweltschutz und Verbraucherschutz einen hervorragenden Nutzen bietet.

Darüber hinaus ist Neuland im besonderem Maße sozial verpflichtet - denn in keinem Neuland-Bauernhof werden Futtermittel aus der Dritten Welt verwendet (die dort den Menschen zur eigenen Ernährung fehlen). Auch hat Neuland bereits 1990 mit strengen Bestandsobergrenzen für die Neuland-Bauern das gemacht, was heute "Agrarwende" heißt.

Viele Risiken der Vieh- und Fleischwirtschaft, die in den letzten Monaten bekannt geworden sind, hat Neuland von Anfang an vermieden. Beispielsweise durch das Verbot der Verfütterung von jeglichen Tiermehlen an Wiederkäuer, das Verbot der vorbeugenden Verabreichung von Antibiotika oder auch das Verbot der Verfütterung von gentechnisch veränderten Pflanzen. Die fünf Trägerorganisationen haben sich im "Neuland e.V.", also im Neuland-Verein zusammengeschlossen.

Im Auftrag des Neuland e.V. werden alle Neuland-Bauern und alle Neuland-Fleischer mehrmals jährlich streng kontrolliert.

Als Kunde unseres Fleischer-Fachgeschäfts haben Sie aber von Neuland noch einen weiteren Vorteil:

Durch den verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und Tier bietet Neuland eine hervorragende Fleischqualität - und das können Sie auch schmecken.

Vorteile von unseren Bio-Produkten:

Natürlich im Geschmack

Meist werden auf zugesetzte Aromen und Geschmacksverstärker verzichtet. Die Produkte enthalten weniger Wasser und behalten dadurch ihre eigenen Geschmacksstoffe, die die Pflanzen und Tiere im Laufe ihres langsamen Wachsens bilden. Nur rund 36 statt der über 300 erlaubten Zusatzstoffe sind für Bio-Produkte zulässig und dürfen lediglich zugesetzt werden, wenn sie für die Herstellung des Lebensmittels unentbehrlich sind.

Artgerechte Tierhaltung und ökologisches Futter

Keine Massentierhaltung! Die Tiere werden mit viel Auslauf an der frischen Luft und mit viel Platz im Stall gehalten. Dabei haben sie Zeit für Wachstum und eine gesunde Entwicklung. Es wird ausschließlich ökologisches Futter ohne Gentechnik verwendet!

Gentechnikfrei

In den Zutaten von Bio-Produkten und im Tierfutter werden keine gentechnisch veränderten Organismen eingesetzt.

Frische Produkte aus der Region

Die meisten Produkte stammen aus der unmittelbaren Region. Rindfleisch, Kartoffeln und Eier beziehen wir beispielsweise vom Bio-Bauernhof Bredtmann aus Velbert-Neviges.

Eigene Produktion

Alle Fleischprodukte verarbeiten wir in unserem Betrieb selbst. Dies garantiert uns eine absolute Sicherheit bei den Inhaltsstoffen und eine hohe Frische durch Vermeidung weiterer Transportwege.

Naturlandverband

Bei Naturland steht der Lebenskreislauf im Mittelpunkt, d.h. gesundes Fleisch, soziale Arbeitsbedingungen, verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt und artgerechte Tierhaltung.

Naturland fördert den ökologischen Landbau weltweit und ist mit über 50.000 Bauern einer der größten ökologischen Anbauverbände. Als zukunftsorientierter Verband gehören für Naturland Öko-Kompetenz und soziale Verantwortung zusammen.

Naturland Bauern und Verarbeiter arbeiten mit höchsten ökologischen Standards, die strenger sind als die des Bio-Siegels. Sie erzeugen ohne Gentechnik hochwertige Lebensmittel, zum Schutz von Umwelt und Verbraucher. Naturland engagiert sich weit über die Lebensmittelproduktion hinaus, so z.B. in den Bereichen ökologische Waldnutzung, Textilherstellung und Kosmetik.

Aktuelle Wochenangebote von Donnerstag bis Samstag:  Krustenbraten | Krakauer (polnische Art) | Krautsalat   (10% Rabatt)